Gerster TechTex ist Ihr Partner für Speziallösungen und Sonderwünsche im Bereich der technischen Textilien. Unsere technologisch hoch entwickelten Textilien kommen in vielen Bereichen zum Einsatz. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf: Verstärkungsmaterialien für den Composite-Markt. Ein weiteres Einsatzgebiet sind Hilfs- und Betriebsstoffe auf der Basis von Schmaltextilien, welche zur Effizienzsteigerung in der Industrie zum Einsatz kommen. Unsere breit gefächerte Produktpalette umfasst Standards und Sonderstrukturen aus Glas, Aramid und Carbon so wie synthetischen Garnen, z.B. PES-Fasern. Spezialisiert haben wir uns vor allem auf die Ausarbeitung und Produktion von Speziallösungen und Sonderstrukturen.

Historie

Die Gustav Gerster GmbH & Co. KG wurde 1882 gegründet. Seit 1985 arbeitet nun schon die vierte Generation im familiengeführten Unternehmen.

Mit dem Stammgeschäft der Gustav Gerster GmbH & Co. KG, der Produktion von Gardinen, Posamenten und Gardinenbänder, werden jährlich Umsatzzahlen von über 40 Millionen Euro erreicht.

Im Hauptstandort, dem baden-württembergischen Biberach, werden auf modernsten, computergesteuerten Maschinen Gardinen, Gardinenbänder und Posamenten in höchster Qualität produziert.

Im Jahr 2004 wurde beschlossen, den Geschäftsbereich Gerster TechTex, mit dem Schwerpunkt auf technischen Schmaltextilien, aufzubauen. Aktiver Einsatzbereich ist der Composite-Markt mit Verstärkungstextilien und Hilfsstoffen.

 

Historie